Der Wettbewerb “Goldene Perle” wurde vom Verband der Traditionellen Klassischen Flaschengärer 2006 ins Leben gerufen und wurde fünf Mal ausgerichtet. Die besten deutschen Winzersekte traten in verschiedenen Kategorien zur Verkostung an.

Die Auszeichnung “Goldene Perle” steht für die Spitzen-Sekte aller Anbaugebiete Deutschlands. Zugelassen ist Sekt aus deutschen Grundweinen, hergestellt im traditionellen, klassischen Flaschengär Verfahren. Die Goldene Perle wurde durch den Vinum Sekt Award abgelöst. Mehr unter Aktuelles.