Der Verband der traditionellen klassischen Flaschengärer
mit Sitz in Trier steht unter neuer Führung. In der jüngsten
Mitgliederversammlung in Rüdesheim am Rhein wurde ein
neuer Vorstand gewählt, an dessen Spitze steht nun Volker
Raumland aus Flörsheim-Dalsheim als Präsident (4.v.l.).

Dem Vorstand gehören weiter an (im Bild v.l.n.r.):
Christoph Graf (Sektmanufaktur Schloss VAUX, Eltville am Rhein),
Ingo Simon (Sekt- und Weingut Simon, Lösnich),
Herbert Reinecker (Privatsektkellerei Reinecker, Auggen), sowie
Heinfried Strauch (Strauch Sektmanufaktur, Osthofen).
Nicht im Bild: Niko Brandner (Sekthaus Streit, Bensheim).
Verstärkt wird der Vorstand durch Clementine Perlitt (Schloss VAUX).

Mehr dazu finden Sie hier in der Pressemitteilung.